Skip to main content

Wie wird man mit Sportwetten reich?

Geld verdienen und reich werden mit Sportwetten ist der Traum von vielen Sportwettern. Fakt ist allerdings, das es nur die wenigsten in die Oberliga schaffen. Zwar ist es nicht unmöglich, doch bis dahin ist es ein langer Weg der auch Rückschritte miteinschließen kann. Die Frage, wie wird man mit Sportwetten reich wird hier in diesem Artikel ausführlich beantwortet.

Wie wird man mit Sportwetten reich

Wer zum Profispieler werden möchte, muss tage-, wochen-, monate- oder gar jahrelang hart dafür und an sich arbeiten. Denn es ist nicht so, dass man mit einer Wette hohe Gewinne einfahren kann und plötzlich zum Millionär wird.

888
Aliquam euismod erat libero, eu condimentum nisl hendrerit vel.
$11 / month
  • 100€ Bonus
  • Wettquoten 5/5
  • EU Lizenz
  • Testergebnis 5/5
22Bet
Aliquam euismod erat libero, eu condimentum nisl hendrerit vel.
$22 / month
  • 122€ Bonus
  • Wettquoten 5/5
  • EU Lizenz
  • Testergebnis 5/5
NeoBet
Aliquam euismod erat libero, eu condimentum nisl hendrerit vel.
$22 / month
  • 150€ Bonus
  • Wettquoten 5/5
  • EU Lizenz
  • Testergebnis 5/5

Der Weg zum Profiwetter ist steinig und hart

Zwar sind solche Szenarien nicht unmöglich und bereits eingetreten, doch das waren absolute Glückstreffer. Man möchte Profi werden, dann sollte man sich voll und ganz dazu verpflichten. Und jeden Tag daran arbeiten, um Stück für Stück besser zu werden. Wie wird man mit Sportwetten reich?

Wie wird man mit Sportwetten reich: Grundlagen der Profis

Wer reich mich Sportwetten werden will, der muss gewillt sein, sich mit der Materie auseinanderzusetzen und jeden Tag hart daran zu arbeiten stetig besser zu werden. Die Könner verfolgen kontinuierlich Sportereignisse und neuste Entwicklungen in der Szene.

Profiwetter sind immer auf dem neusten Stand

Außerdem analysieren sie nicht nur ihr eigenes Spielverhalten und optimieren dieses, sondern sind immer auf der Suche nach den besten Wettquoten. Aus diesem Grund haben die Profis auch acht bis zehn verschiedene Spielerkonten bei seriösen Wettanbietern.

Profiwetter haben acht bis zehn Spielerkonten

Im europäischen Raum ist es allerdings so, dass Profis, die anfangen mehr Geld auszuzahlen, als sie einzahlen von den Buchmachern entweder gesperrt oder reglementiert werden. Doch dies kann umgangen werden, indem man die Einsätze auf verschiedenen Konten verteilt.

Angemessenes Startkapital festlegen

Nachdem man sich einen seriösen und vertrauenswürdigen Buchmacher herausgesucht hat, sollte man nun das Startkapital festlegen. Dies sollte gut überlegt sein und ein paar Dinge sollten dabei berücksichtigt werden.

Nur so viel Geld einzahlen, wie man verlieren kann

Man sollte nur so viel Geld einzahlen, wie man auch verlieren kann und es nicht für andere lebenswichtige Dinge benötigt wird, wie Essen, Miete usw. Hat man diesen Stress und Druck von den Schultern, kann man auch erfolgreich sein und entsprechende Gewinne erwirtschaften.

Wer anfängt bei einem Buchmacher monatlich mehrere tausend Euro zu erwirtschaften, der bekommt im europäischen Raum einen Riegel vorgeschoben. Soll heißen, es werden Einsatzlimits gesetzt, was bedeuten kann, dass eine Wettstrategie zusammenbricht. Aus diesem Grund macht es Sinn, sich bei mehreren Buchmachern anzumelden, um den Limits durch die Verteilung der Wetten entgegenzuwirken.

Money Management

Das A und O, um erfolgreich bei Sportwetten zu sein, ist das Money Management immer im Blick zu haben und damit defensiv zu agieren. Maximal 5% des Startkapitals sollte man auf eine Wette setzen. Wer schnell erfolgreich sein möchte, wird recht schnell verlieren oder gar nichts gewinnen.

Disziplin und Durchhaltevermögen

Mit die wichtigsten Eigenschaften sind Disziplin und Durchhaltevermögen. Ebenso Selbstbeherrschung und Kontrolle beim eigenen Spielverhaltens. Man sollte höchstens einmal pro Tag wetten und bei Verlust nicht aus Wut unüberlegt Wetten platzieren. Auch die Cash Out Funktion kann genutzt werden, um das Minus etwas abzufedern.

Wettanalyse

Nichts geht ohne eine fundierte Wettanalyse. Man sollte niemals emotionale Wetten setzen oder sich auf sein Bauchgefühl verlassen. Jedes Spiel und jeder Tipp sollten vorher genauestens analysiert werden. Statistiken, Tabellen und weitere Informationen stehen zum einen beim Buchmacher zur Verfügung und zum anderen auch auf den Webseiten der jeweiligen Vereine und der Deutschen Fußball Liga.

Einzelwetten platzieren

Wer als Profispieler Karriere und Geld verdienen will, der sollte ausschließlich auf Einzelwetten setzen und die Finger von anderen Wettarten, wie Kombiwetten oder Favoritenwetten lassen.

Favoritenwetten meiden

Oftmals wird auf die Lieblingsmannschaft gesetzt, was aber ein fataler Fehler ist, denn das Verhältnis zwischen Gewinn und Risiko ist nicht sehr vielversprechend. Denn angenommen man spielt nur 1er Quoten bräuchte man 10 richtige Wetten, um den Verlust auszugleichen.

Die richtige Strategie

Das Platzieren einer Wette sollte man nicht dem Zufall überlassen. Es ist zwingend notwendig sich im Vorfeld über eine passende Strategie Gedanken zu machen und diese auch kontinuierlich zu verfolgen und gegebenenfalls zu optimieren und anzupassen. Ob diese sich dann auch wirklich bewährt, wird sich erst in ein paar Monaten oder gar Wochen zeigen.

Wie wird man mit Sportwetten reich: Die richtige Sportart

Profiwetter setzen mindestens auf eine maximal auf zwei Sportarten, in denen sie sich perfekt auskennen. In den meisten Fällen wird vorwiegend der Fußball gewählt, da dieser die besten Chancen bietet und man von so einigen Vorteilen beim Wetten profitieren kann:

  1. Fußball ist weltweit die beliebteste Sportart, weshalb diese bei den Buchmachern auch ganz oben in der Liste steht. Tagtäglich werden den Spielern Wettangebote zugänglich gemacht, wodurch eine dauerhafte Strategie Sinn macht
  2. Das Fußballangebot ist gigantisch. Bei heißen Fußballduellen gibt es auch schon mal 200 verschiedene Wettmöglichkeiten. Das heißt, man muss nicht zwingend auf die 3-Wege-Wette setzen. Zudem gibt es auch die Option sich Fachwissen zu einer bestimmten Liga anzueignen und auf diese Weise Gewinne zu generieren.
  3. Fußballwetten werden zudem auch von den Buchmachern mit den besten Quoten bestückt und Live-Wetten sind bei fast allen Spielen ebenfalls möglich.
  4. Fußball ist ein Mannschaftssport, der die schwächeren Tage eines Spielers ausgleichen kann. Beim Individualsport ist dies nicht möglich.
  5. Bei Fußballwetten gibt es umfangreiche Statistiken, Tabellen und Wettdatenbanken, die für jeden zugänglich sind.
  6. Ein weiterer Vorteil bei Fußballwetten sind die Sonderboni, wie Free Bets, Cashbacks oder Quotenerhöhungen, die das Wetten auf diesen Sport noch ansprechender und lukrativer machen.

Wie wird man mit Sportwetten reich: Fazit

Es ist kein Ding der Unmöglichkeit reich mit Sportwetten zu werden, doch man sollte nicht davon ausgehen, dass dies auch eintreten wird. Selbst mit der besten Strategie und fundierter Analyse ist ein Gewinn nicht garantiert.

Es braucht Disziplin, Wille und Geduld um mit Sportwetten reich zu werden

Um reich mit Sportwetten zu werden, braucht es Disziplin, eiserner Wille, Geduld und Fachwissen. Wer diese Eigenschaften besitzt, der kann es zum Profiwetter schaffen und mit Sportwetten reich werden.

Zwang und Druck sind hinderliche Faktoren

Wer dies aber erzwingen möchte, wird wenig bis keinen Erfolg haben. Es empfiehlt sich Sportwetten in erster Linie als Unterhaltung und Spaß zu sehen. Also eher wie ein Hobby und nicht als Beruf.

 

Entwickelt sich daraus allerdings ein monatlicher Gewinn, von dem man leben kann, sollte man sich womöglich etwas mehr damit beschäftigen, und das Wettverhalten professionalisieren und die Gewinne versuchen zu maximieren. Millionär ist man dadurch aber noch lange nicht.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!